FÜR UNS ZAHLEN SIE NICHT DRAUF!

Oder: „Warum sich unsere Dienstleistung für Sie bezahlt macht.“

Rechtzeitig einen professionellen Baubetreuer für die Verwirklichung Ihres Traums vom eigenen Einfamilienhaus zu beauftragen, ist mit Garantie der wichtigste Schritt der gesamten Projektabwicklung – unabhängig davon, ob Sie Ihr Haus von wem auch immer bauen lassen oder selber bauen wollen. Oder ob Sie eine fertige Immobilie kaufen möchten.

Und trotzdem ziehen es manche angehenden Hausbesitzer vor, auf die tatkräftige Unterstützung eines Baubegleiters zu verzichten. Die Gründe dafür sind oftmals die dafür entstehenden Honorarkosten.

Abgesehen davon, dass die meisten Bauherrn gar nicht genau wissen, wie viel ein baubegleitender Berater überhaupt kostet, darf jedenfalls an dieser Stelle mit gutem Gewissen behauptet werden, dass gerade dieses immer wieder sehr gerne strapazierte Kosten-Argument  in Wahrheit absolut keine Berechtigung hat.

Konkret:
Eine Hausbau-Begleitung kostet durchschnittlich ca. 3.000 bis 5.000 Euro bzw. 1,0 – 1,5 % der Baukosten. Die Vor-Kauf-Beratung bei einem anstehenden Immobilienkauf in der Regel nur zwischen 400 bis 500 Euro.

Angesichts der enormen Kosten für mögliche Mängelbeseitigungen, Zusatzleistungen, Vertragsunklarheiten, Terminüberschreitungen etc., die schnell 20.000 – 30.000 Euro und mehr überschreiten können, ist das gut angelegtes Geld welches sich durch das Mehr an Fachkompetenz, Kontrolle und Handlungssicherheit deshalb oftmals schnell bezahlt macht.

Sie planen den Bau Ihres Traumhauses oder den Kauf einer Immobilie? Lassen Sie sich auch von den Kosten-Nutzen-Vorteilen von justhome überzeugen und fordern ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.